Sonderausstellungen 2009

Schafkopf und Musikbox. Einblicke in unterfränkische Dorfwirtshäuser 1950 - 1970. Eine Ausstellung des Bezirks Unterfranken

Wirtshaus Ansicht 1 Wirtshaus Ansicht 2


Die Wirtshäuser auf dem Land waren früher Treffpunkt und Informationsbörse: Hier wurde feiert, getanzt und getagt. In der Wirtsstube machte man Geschäfte, tauschte Neuigkeiten aus, debattierte oder sah gemeinsam Filme und Fußballspiele an.
Die Exponate stammen aus verschiedenen, teils bereits geschlossenen Gastwirtschaften und vermitteln ein anschauliches Bild von der Einrichtung und Atmosphäre vieler Wirtshäuser.
Im Bauernmuseum wurde die Ausstellung durch Beispiele aus dem Bamberger Umland und die Geschichte des heutigen Museumsgasthofs Schmaus ergänzt.


 

Historische Knöpfe – Die schönste Verschlusssache seit Jahrhunderten

(2010 zu sehen im Gerätemuseum des Coburger Landes Alte Schäferei Ahorn)

Knöpfe Bild 1 Knöpfe Bild 2


Am Beispiel des Knopfes lässt sich die Geschichte unserer Bekleidung erzählen. In ihrer Vielfalt unüberschaubar sind die Materialien, Herstellungstechniken und Formen der Knöpfe, die unsere Wäsche und Oberbekleidung verschließen und zieren. Die Sonderausstellung ist eine Auswahl aus dem international bedeutsamen Bestand der in Kulmbach lebenden Sammlerin Friederike Köstner und präsentiert den Besuchern neue und überraschende Facetten eines alltäglichen Gebrauchsgegenstandes.

Knöpfe Bild 3 Knöpfe Bild 4

   

„Warten aufs Christkind“ - Adventskalender aus der Sammlung Esther Gajek

Adventskalender sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Vorweihnachtszeit. Sie helfen den Kindern, sich die Zeit, bis das Christkind kommt, vorzustellen und erhöhten die Vorfreude.
Die Ausstellung zeigt über 70 Adventskalender aus acht Jahrzehnten.

   

Bauernmuseum

Ausstellungen & Garten

Mitglied werden im Förderverein Bauernmuseum Landkreis Bamberg e.V.

Logo Förderverein

Den Mitgliedsantrag können Sie hier als pdf herunteladen