Rückblick 2012

Frensdorfer Advent

Samstag, 8. Dezember 2012, von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr und
Sonntag,  9. Dezember 2012, von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Idyllischer Adventsmarkt im Bauernmuseum Bamberger Land und auf dem Dorfplatz Frensdorf (bei der Kirche).

Programm zum Download

Flyer zum Download

 

Adventskränze binden

Freitag, 30. November 2012, 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Seminarraum, Bauernmuseum

Unter Anleitung von Kräuterpädagogin Carmen Fleischmann werden Adventskränze gebunden. Sie zeigt, wie jeder mit einfachen Handgriffen aus Naturmaterialien einen dekorativen Adventskranz zaubern kann. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Anmeldung erfolgt über die VHS Bamberg-Land, Tel.-Nr. 0951/85-760.

   

Kniereiter für Kleinkinder

Museumspädagogisches Angebot im Bauernmuseum Bamberger Land
Beginn: Donnerstag, 15. November 2012, 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wer kennt sie nicht, die Kniereiter "Backe, backe Kuchen", "Morgens früh um sechs - kommt die kleine Hex" oder "Hopp, hopp, hopp - Pferdchen lauf Galopp".
Mit Hilfe dieser Verse möchte das Bauernmuseum Bamberger Land im Rahmen des museumspädagogischen Angebots am 15. und 22. sowie am 29. November bereits Kleinkindern im Alter von 2 bis 3 Jahren die erste Begegnung mit der faszinierenden Welt früherer Generationen attraktiv gestalten.
An drei Nachmittagen werden anhand von Kniereitern den Kleinen zusammen mit einem Eltern- oder Großelternteil auf kindgerechte Art und Weise das Bauernmuseum und das frühere Leben beschrieben. Der Unkostenbeitrag für alle drei Termine beläuft sich pro Kind auf 15 €.


   

Schafkopfkurs

Mittwoch, 7. November 2012, 19.00 Uhr
Seminarraum, Bauernmuseum

Das Bauernmuseum Bamberger Land bietet dieses Jahr erneut Schafkopfkurse an. Museumspädagogin Carmen Fleischmann wird jeweils an vier Abenden den Teilnehmern die Grundregeln des beliebten Kartenspiels in Franken näher bringen.

Gespielt wird im Seminarraum des Bauernmuseums Bamberger Land. Wer bisher noch keine Möglichkeit hatte, Schafkopf zu erlernen, dies aber gerne tun möchte, ist im Bauernmuseum herzlich willkommen.

   

Die oberfränkische Herrentracht - Die Männerhose

Samstag, 2. und 3. November 2012

Der Schnitt „à la bavaroise“ mit geknöpftem Latz hielt sich auf dem Land noch lange und wurde auch für aus Stoff gefertigte lange Hosen angewandt.
>> Weiterlesen...

   

Haushalten und Wirtschaften

Haushalten und Wirtschaften

19. und 20. Oktober 2012

Wie führte man früher einen Haushalt? Wer bekam das Eiergeld? Wie eröffnet man einen Dorfladen? Welche Ideen gibt es für die Zukunft? Diese und andere Themen werden in einem gemischten zweitägigen Programm behandelt, zu dem alle eingeladen sind.

Gäste und Teilnehmerinnen kommen u. a. aus Höfen (Lkr. Bamberg), Sulzbürg (Oberpfalz), Sheffield (England), Colombe (Paris) und Brezoi (Rumänien).

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, dem 19. Oktober um 9.30 Uhr im Bauernmuseum Bamberger Land mit einer Führung durch die Ausstellung "Sauerkraut und Ketchup - Ein Streifzug durch drei Jahrhunderte Vorratshaltung". Ab 10.30 Uhr geht es in der Museumsküche "Rund um's Weißkraut". Die Gruppen aus Höfen, Sulzbürg und Bezoi verarbeiten Weißkraut nach eigenen Rezepten. Nach dem Mittagessen besuchen die Teilnehmer das "Haus der Bäuerin" in Birkach, ab 14.30 Uhr hält Prof. Dr. Heide Inhetveen nach Kaffee und Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus Höfen (Gemeinde Rattesldorf) einen Vortrag über "Haushaltsbücher und Milchkasse: Vom Geld verdienen und Wirtschaften am Land".

Ab 19 Uhr wird die Veranstaltung in Sulzbürg in der Familienerholungs- und Tagesstätte fortgeführt.

Programmhefte liegen jeweils vor Ort aus. Eine Teilnahme an einzelnen Veranstaltungsorten ist möglich.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Eco Nomadic School Projekts statt und wird durch das europäische Erwachsenenbildungs- und -austauschprogramm Grundtvig unterstützt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Organisation: Kathrin Böhm, Höfen (myvillages.org).

   

Perlenstricken

Samstag, 20. Oktober 2012

Pulswärmer, Sträucherle oder Schlupferle: Ein traditionelles Accessoire ist wieder in Mode. Ein Perlenstrickkurs für Anfänger.
>> Weiterlesen...

   

Occhi

Kurs I: Samstag, 14. April 2012

Kurs II: Samstag, 15. September 2012

Für alle, die Geduld haben und eine alte Handarbeitstechnik erlernen wollen, die als anmutige und zierliche Schiffchenarbeit beschrieben wird:
"Mit zwei Schiffchen und einem festgedrehten Häkelgarn fertigen wir einfache Spitzen am laufenden Zentimeter für Blusenkrägen und Ärmel, auch für Schürzen oder Mieder, der Kreativität sind schier keine Grenzen gesetzt."
>> Weiterlesen...

   

Sonderausstellung I

Sauerkraut und Ketchup. Ein Streifzug durch drei Jahrhunderte Vorratshaltung

1. April - 31. Oktober 2012
Bauernmuseum Bamberger Land

   

19. Gredinger Trachtenmarkt

19. Gredinger Trachtenmarkt

1./2. September 2012
Marktplatz in Greding
Thema: Alltragstracht
mit Gästen aus Frankreich

Die Trachtenberatung Oberfranken ist dort mit eigenen Stand vertreten.
Am Sonntag, 2. Sept. 2012, um 14.30 Uhr wird Frau Dr. Birgit Jauernig, Bezirk Oberfranken, einen Vortrag halten zum Thema: Die Flößertracht in Oberfranken - Fiktion und Wirklichkeit.


   

Workshop Sandkerwa-Schürzen für Jugendliche

Mittwoch, 8. bis 10. August 2012, jeweils 14:30 bis 18 Uhr
Nähzentrum Holzschuh, Bamberg

Trachten stehen hoch im Kurs. Ohne Tracht sind Kerwa- und Oktoberfestbesuche fast nicht mehr denkbar.

Die Trachtenberatung Oberfranken bietet deshalb geimeinsam mit dem Nähzentrum Bamberg Alexander Holzschuh einen Nähkurs speziell für Jugendliche ab 13 Jahren an.
Auch Nähanfänger können hier ihre ganz persönliche Trachtenschürze nähen und gestalten.

Mehr Informationen hier...


   

Nähkurse für die neue Bamberger Tracht

Trachtennähkurs I
Montags, ab 17. September 2012, jeweils 15:00 bis 18 Uhr

Nähzentrum Holzschuh, Bamberg

Trachtennähkurs II
Donnerstags, ab 20. September 2012, jeweils 18:30 bis 21:30 Uhr

Nähzentrum Holzschuh, Bamberg

Die im Winter 2012 von der Trachtenberatung Oberfranken angebotenen Trachtennähkurse "Bamberger Tracht" waren rasch ausgebucht. Deshalb soll es ab September neue Möglichkeiten geben, sich unter Anleitung einer erfahrenen Schneidermeisterin eine eigene Bamberger Tracht selbst zu schneidern.

Mehr Informationen hier...


   

Reticül

Samstag, 17. November 2012

Kleine, kostbar gearbeitete Täschchen mit Perlen, Pailletten und Stickerei gehörten schon immer zur festtäglichen Kleidung.
>> Weiterlesen...

   

Die oberfränkische Herrentracht - Die Weste

Samstag, 2. Juni und 9. Juni 2012

Westen nach historischen Vorbildern aus Oberfranken. Zweiteiliger Kurs für Fortgeschrittene.
>> Weiterlesen...

   

Die oberfränkische Herrentracht - Das Männerhemd

Samstag, 25. Februar 2012

Die traditionellen Männerhemden besaßen oft aufwändige Verzierungen wie Fältelungen und Stickerei, konnten aber auch sehr schlicht gearbeitet sein. Ein weiterer Kurs zum Thema Stickerei findet nach Absprache im Kurs statt.
>> Weiterlesen...

   

Trachtenmarkt 2012

16. Oberfränkischer Trachten- und Spezialitätenmarkt
Samstag, 12 Mai, 13:00 - 19:00 Uhr
Sonntag, 13. Mai, 10:00 - 18. 00 Uhr

Im idyllischen Bauernmuseum Bamberger Land erwarten Sie über 40 Anbieter. Hier finden Sie:

- Trachten und alles, was dazu gehört (Stoffe, Schnitte, Borten, Garne)
- Hüte, Accessoires und Mode zum Kombinieren
- Vorführungen (Brautkronen, Perlenstricken, Rokokomieder, Rüschen)
- Oberfränkische Trachten für Erwachsene und Kinder
- Musik, Tanz und Kinderprogramm

Neu  Kulinarische Spezialitäten aus Franken mit einer Auswahl der besten Biere und Bratwürste, mit frischgebackenen Krapfen, Apfelsekt und vielem mehr.


   

Die Bluse

Samstag, 21. April 2012

Die schlichte oberfränkische Bluse ermöglicht einige schneider- und dekortechnische Raffinessen: Stehfalten, Rüschen, Flohfenster sowie Weiß- und Monogrammstickerei.
>> Weiterlesen...

   

Die 'Bamberger Tracht' - Das Mieder

Samstag, 11. Februar und 17. März 2012

Als Blickpunkt jeder Frauentracht stellt das Mieder die höchsten schneiderhandwerklichen Ansprüche. Deshalb sollten mindestens zwei Kurstermine eingeplant werden.
>> Weiterlesen...

   

Die 'Bamberger Tracht' - Rock und Schürze

Samstag, 14. Januar 2012

Die beiden unkomplizierten Kleidungsstücke eröffnen den Kurs. An diesem Tag wird außerdem Maß genommen, damit der Schnitt des Mieders vorbereitet werden kann. >> Weiterlesen...

   

Schafkopfkurse

Kurs I: 27./29. Dezember 2011 und 3./5. Januar 2012 (Dienstags und Donnerstags)
Beginn jeweils um 15 Uhr

Kurs II: 18. Januar/25. Januar/1. Februar/8. Februar 2012 (Mittwochs)
Beginn jeweils um 19 Uhr

Kurs III: 14. März/21. März/28. März/4. April 2012 (Mittwochs)
Beginn jeweils um 19 Uhr

Seminarraum, Bauernmuseum
Dauer: 4 Abende à 3 Stunden
Kosten: 30 €

   

Aktuelles & Termine

Rückblick

Mitglied werden im Förderverein Bauernmuseum Landkreis Bamberg e.V.

Logo Förderverein

Den Mitgliedsantrag können Sie hier als pdf herunteladen